loader

Alpakas kaufen 29. Oktober 2019

Alpakas kaufen


Was sollte man bei beachten wenn man Alpakas kaufen möchte?


Hier erklären wir euch was man alles bei einem Alpakakauf beachten sollte und welche Fragen man an sich stellen sollte.

  1. Frage bevor man Alpakas kaufen will. Was hat man mit den Alpakas vor?
  • einfach zu Hause als Rasenmäher halten und weil sie einem gefallen.
  • vielleicht möchte man Wanderungen mit Alpakas anbieten
  • oder Kindergeburtstage mit Alpakas
  • Alpaka als Therapietiere
  • oder der aufwendigste Fall eine Alpakazucht

Für jeden der oben genannten Fälle sind verschiedene Alpakas geeignet und auch solche Alpakas sollte man dann kaufen. Für die Hobbyhaltung, sprich Rasenmäher, wenn man Alpakawanderungen, Kindergeburtstage oder Alpakatherapie anbieten will, sind am besten Hengste geeignet, solche Hengste geben wir ab ca. 7 Monate ab, diese sollten geimpft und am Halfter trainiert sein. Das Halftertraining bei Alpakas ist sehr wichtig und man sollte dies beim Züchter prüfen, indem man sich zeigen lässt wie man ein Halfter anlegt und ein paar Schritte auf der Weide geht.


Ab 1 ½ bis 2 Jahre schlagen wir vor die Hengste zu Wallachen kastrieren zu lassen, so geht man dem Risiko weitgehend aus dem Weg, dass es Probleme in der Gruppe gibt.


Es ist kein Problem mehrere solcher Hengste oder Wallache in einer großen Gruppe zu halten. Ausnahmen kommen aber auch immer wieder vor.


Wir raten beim Alpakas kaufen ab, wenn man diese nur als Hobbyhaltung halten will, sich für günstige Stuten zu entscheiden. Diese Stuten sind nicht umsonst so günstig. Meistens haben sie irgendwelche defekte. Viele defekte sind auf dem ersten Blick nicht zu sehen, sie sind von der Wollqualität sehr schlecht und haben keinen genetischen Hintergrund.


Deswegen raten wir zur einer reinen Hengst bzw. Wallach Haltung, diese sind qualitativ besser, haben Wolle die sich zum verarbeiten lohnt, einen nachvollziehbaren Stammbaum und sind deswegen auch gesünder und das spart Tierarztkosten.

Absolute No Go´s beim Alpakas kaufen

  • Keine Pärchen kaufen (Hengste und Stuten) und in einer Gruppe halten.
  • Keine Wallache zu Stuten stellen!!, diese beginnen trotzdem zu decken. Abgänge und Gebärmutterentzündungen sind bei der Stute vorprogrammiert.
  • Keine Fohlen unter 6 Monate zu sich holen. Fohlen müssen mindestens 6 Monate beim Züchter bleiben.
  • Keine zu zutraulichen Alpakas kaufen, diese Tiere können fehlgeprägt sein und dies führt zu großen Problem wenn die Alpakas älter werden.
  • Keine Alpakas bei Vermehrer kaufen. Hier steht nicht das Wohl der Tiere an oberster Stelle und man wird oft schlecht über die Alpaka Haltung beraten.

Sollten Sie eine Alpakazucht beginnen möchten, sollten Sie sich im klaren sein, dass dies die aufwendigste Variante der Alpakahaltung ist. Man sollte hier mindestens 1,5Ha Fläche zur Verfügung haben, mehrere Weiden und Ställe damit man wechseln kann und die Anfangsinvestition ist hoch.

Wenn Sie Alpakas kaufen für eine Alpakazucht, sollten Sie mit mindestens 2-3 Stuten beginnen, diese können gerne trächtig oder auch nicht trächtig sein. Wir empfehlen bei Beginn zu gleichen Charakteren, also nicht mit einer älteren und trächtigen Stute und einer Jungstute beginnen.

Lieber mit weniger Tiere starten aber dafür mit höherer Qualität, denn so kann man sehr schnell, sehr viel in der Zucht erreichen. Außerdem sollte man sich ansehen wie professionell die Tiere beim Züchter gehalten werden. Außerdem ist es vom Vorteil, wenn man sich nahe verwandte Alpakas von den Wunschtieren ansieht.

Aber wenn Sie auch nur Hobbytiere kaufen möchten sollten Sie sich an einen Züchter wenden, der eine professionelle Zucht betreibt. Mit solchen Tieren werden Sie langfristig mehr Freude haben und so Tierarzt kosten sparen.

Außerdem bekommen Sie bei uns eine umfassende Beratung in der Alpaka Haltung, so dass Sie viele Dinge selbst machen können und nicht auf einen Tierarzt angewiesen sind. Wir beraten Sie aber nicht nur in der Alpaka Haltung sondern auch in der Vermarktung und Herstellung diverser Alpakaprodukte.

Deswegen Alpakas kaufen, nur bei einem Profi

Bei Interesse an Verkaufstieren können Sie uns gerne kontaktieren. Wir haben nicht immer alle Verkaufstiere gelistet. Kontaktieren Sie uns einfach

13

© 2011 - 2020 Sun Star Alpacas GbR · Impressum · Datenschutz