loader
Alpakastute mit Fohlen

Alpaka Fohlen absetzen 24. September 2019

Wann sollte man ein Alpaka Fohlen absetzen?

Alpaka Fohlen absetzen übernimmt die Mutter oft selbst indem sie das Fohlen ab einen gewissen Zeitraum nicht mehr trinken lässt.

Ja es kann sogar sein, dass man in einer kleineren Herde die Fohlen gar nicht absetzen muss. Wenn genügend Futterstellen auch für die Rang niedrigeren Fohlen angeboten werden.

Dies sollte man genau beobachten, was auch in einer kleineren Herde nicht so schwierig ist.

Ein neues Alpakafohlen ist geboren

Dies kann bei abgesetzten Fohlen, aber auch bei nicht abgesetzten Fohlen vorkommen, dass diese wieder versuchen Milch zu trinken. Obwohl sie 1 Jahr alt sind und lange keine Milch mehr getrunken haben.

Wenn dann das neue Fohlen geboren wird, kann es zum Problem kommen mit dem Vorjahresfohlen. Diese Alpakafohlen haben oft noch ein enges Verhältnis mit ihrer Alpakamutter. Sie bekommen dann schnell mit, dass es wieder Milch gibt.

Sie verdrängen das frisch geborene und noch wacklige Alpaka Fohlen. Deswegen ist es ganz wichtig: Fohlen mit Mutter die ersten 1-2 Tage von der Herde separieren.

Wir denken, dass man dies nicht so verallgemeinern kann wann man ein Alpakafohlen absetzen kann und man sich hier jeden Einzelfall ansehen muss.

Wenn aber die Herde größer ist, oder die Alpakamutter durch das Fohlen sehr abgenommen hat, empfehlen wir das Alpaka Fohlen absetzen.

Hier empfiehlt es sich die Alpaka Fohlen abzusetzen. Manche Alpakastuten lassen sogar mehrere Fohlen bei sich trinken… Der Schutz der Mutter Alpakastute geht immer vor. Wir haben sogar schon mal beobachtet wo eine 3 jährige Alpaka Stute, die selbst gerade ein Fohlen mit ein paar Wochen alter bei Fuß hatte, bei einer anderen Alpakastute getrunken hatte. Also Vorsicht! Beobachten gegebenenfalls Handeln!

Zu gutmütige Alpakastuten

Manche Alpakastuten sind einfach zu gutmütig und lassen die Fohlen einfach zu lange trinken, obwohl die Fohlen die Milch gar nicht mehr benötigen würden und die Stute kann dadurch stark abnehmen.

Der richtige Zeitpunkt für Alpaka Fohlen absetzen ist dann, wenn das Fohlen gut entwickelt und stabil ist, dies kann man am Alter und Gewicht messen. So kann es sein, dass man ein Alpaka Fohlen mit 4 Monaten absetzen kann und bei einen anderen ist es eher besser bis zu einem Alter von 6 Monate zu warten.

Australische Spezial Tierärzte für Alpakas empfehlen 25kg +-5kg. Wir haben aber schon gerne 30kg + Absetzer Fohlen. Diese Entwicklung der Alpaka Fohlen hängt auch stark von der Genetik der Tiere ab.

Alpaka Fohlen immer beobachten!

Auch die Absetzer Fohlen benötigen eine besondere Beobachtung.

Es ist einfach für diese Fohlen eine große Stresssituation, in dem Würmer ausbrechen können. Den frisch abgesetzten Fohlen bestes Heu (zweiter Schnitt) zur freien Verfügung stellen und täglich ausreichend Mineralfutter füttern. So werden sich die Fohlen weiterhin gut entwickeln und keinen Durchhänger bekommen.

Kotproben machen nach dem absetzen ist sehr wichtig

Kotproben in dieser Phase nicht vergessen und eventuell entwurmen.

Die Absetzer müssen mindestens 2 Monate von ihren Müttern getrennt werden, besser ist länger, ansonsten kann es passieren, dass sie wieder zu trinken beginnen.

Also immer ein Auge auf das Fohlen und die Alpakastute, wenn Sie Alpaka Fohlen absetzen möchten und dann dementsprechend entscheiden.

5

© 2011 - 2018 Sun Star Alpacas GbR · Impressum · Datenschutz