La vie en Rose

ist das erste schwarze Stutfohlen unserer fawn farbenen Stute Royal Rose ET.  Somit ist unser Plan „Back to Black“ aufgegangen :-)

La vie en Rose’s Vater ist der Neuseeländische schwarze „blue black Vererber“ Canchones Atonement. Canchones Atonement ist „full Peruvian“. Sein Vater Canchones Shogun hat seine Genetik konsistent in der Vererbung von Toptieren durchgesetzt und diese haben viel Platzierungen im Showring erzielen können. Die Mutter von Atonement ist Canchones Adriana 2. Sie wurde selbst von Peter Kennedy in Peru selektiert, sie hält ihre Micronwerte konsitent über Jahre hinweg.

La vie en Rose’s Mutter ist unsere Sunsetestate Royal Rose ET. Sie stammt aus einem Embryotransfer von Patagonia Celtic Rising Sun ET & Canchones Zeste ET. Ihr Vater Patagonia Celtic Rising Sun ET überzeugt durch seine gute Stapellänge, Dichte und sehr guten Feinheit. Mit 6 Jahren wurde sein Vlies mit 19,9µ und 120mm Länge gemessen. Beim SRS test wurde eine Fohikeldichte von 69,8 pro mm2 festgestellt.
Die Mutter von Royal Rose ET ist Canchones Zeste ET. Sie zählt zu den Canchones Elite Stuten und wurde im Embryotransfer Programm eingesetzt. Auf jeder Show auf der sie teilnahm, machte sie stets vorderste Platzierungen. Nun ist Sie bei NZ Black Magic Alpacas im Einsatz und berreichert dort die schwarze Zucht.

Verkauft an Wenzelberg Alpakas in Österreich