Sachkundenachweis Alpaka Bayern

Immer mehr Veterinärämter verlangen eine Ablegung eines Sachkundenachweis nach §11.

Normalerweise ist es keine Pflicht einen Sachkundenachweis zu absolvieren wenn man Alpakas nicht gewerblich halten möchte. Aber manche Veterinärämter verlangen diesen Sachkundenachweis immer – egal wie man Alpakas hält.

Der Sachkundenachweis in Bayern wird hier angeboten: Alpaka Sachkundenachweis Bayern

Aelas e.V., Römerstr. 23, D-80801 München

Aber ehrlich gesagt halten wir nicht viel von diesem Sachkundenachweis weil hier nicht auf die individuellen Wünschen und Probleme darauf eingegangen wird. Deswegen stellen wir uns bereit für Neueinsteiger, Interessenten, zukünftigen Alpakazüchter oder jedem der einfach nur Spass an Alpakas hat bei uns am Hof eine ausgiebige Beratung und Hilfestellung für den optimalen Start in die Alpakahaltung zu geben. Gerne dürfen Sie uns und unsere Alpakas besuchen kommen und wir nehmen uns dafür sehr viel Zeit um auch Ihre Probleme, Wünsche und die Standardversorgung der Alpakas einzugehen.

 

Bitte sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter :-)